GUTE GRÜNDE FÜR EIN ORIGINAL SUNSQUARE SONNENSEGEL

 

DAS ORIGINAL

SunSquare ist der Erfinder von vollautomatischen, funkferngesteuerten und windüberwachten, rollbaren Sonnensegel-Anlagen mit weltweitem Patentschutz. Das patentierte Antriebssystem garantiert reduzierte, weiche  Lasteinbringungen auf die gesamte Technik. Seit 1993 wurden weltweit über 10.000 Anlagen realisiert und SunSquare darf sich zurecht Marktführer nennen.

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

SunSquare forscht und entwickelt kontinuierlich. Das Design aller mechanischen Bauteile stammt aus der Hand von Gerald WURZ und wurden in Zusammenarbeit mit Norbert KAUTZKY zur Serienreife gebracht. Die Designsprache zieht sich durch alle Komponenten wie ein roter Faden und wurde mit einem REDDOT DESIGN AWARD prämiert.

FUNKTIONALITÄT

SunSquare verwendet keine branchenfremden Komponenten wie z.B. Yachtzubehör. Alle Bauteile entsprechen Ihrer Funktion und werden speziell für Ihren Einsatz entwickelt und produziert.

KOOPERATIONEN

SunSquare kooperiert mit renommierten und international anerkannten und erfolgreichen Firmen wie Hilti, Somfy, Sattler, Dickson, Serge Ferrari und Teufelberger.

ANTRIEB & STEUERUNG

SunSquare vertraut auf Motoren und Steuerungen der Marke Somfy. Technischer KnowHow-Vorsprung, Qualität und Langlebigkeit zeichnen diese Produkte aus.

ZUGKRAFT

SunSquare vertraut auf Dyneema-Zugseile der Marke TEUFELBERGER - dem Marktführer im Bereich der modernen und zeitgemäßen Seilproduktion. Der 32-fach geflochtene Mantel schützt den Dyneema®-Kern vor UV-Strahlung und Abrieb - wegen dem UV-Schutz sind unsere Seile immer schwarz gefärbt - ein Designmerkmal.

QUALITÄT

SunSquare vertraut auf Segeltücher der Marken SATTLER, DICKSON und SERGE FERRARI. Diese Segeltücher sind die HighEnd-Produkte am Markt und zeichnen sich durch die hohe Qualität in der Verarbeitung und den hochwertigen Tuchkörper aus - spinndüsengefärbt und UV-beständig.

NIROSTA

SunSquare vertraut auf V4A-Edelstahl der Güte 1.4404 und 1.4571 - die erhöhte Beständigkeit gegen Korrosion und Lochfraß prädestiniert diese Stähle für den Einsatz im Freien. Mit Rohrwandstärken von 3,6 mm und teilweise innenliegenden Stahldornen mit 12 mm Wandstärke ist die notwendige Dimensionierung der Stützen für unseren Einsatz sehr solide bemessen.

STABILITÄT

SunSquare verfügt mit "NIROLINE" über das umfangreichste und komplexeste Befestigungssystem am Sonnensegelmarkt. Geliebt von unseren Kunden - bewundert von Architekten und Ingenieuren.

STANDARD

SunSquare vertraut auf die EN-1090 Zertifizierung und die firmeninterne Werksprüfung aller Bauteile. Alle internen schweißtechnischen Produktionsschritte sowie alle Schweißtechniker selbst sind zertifiziert nach EN-1090.

DESIGN

SunSquare - Partner planen alle Sonnensegel mit höchster Genauigkeit. Dafür benützen die SunSquare-Planer 2D- und 3D-CAD-Programme sowie das von SunSquare® entwickelte Ausmesswerkzeug für die 1:1-Simulation vor Ort. Bei der Planung von sehr komplexen Projekten werden die Partner durch die SunSquare-Zentrale unterstützt.

PARTNERSCHAFT

SunSquare vertraut auf seine zertifizierten Vertriebspartner. Alle Vertriebspartner durchlaufen eine dreitägige Schulung und werden über laufende Verbesserungen informiert - so kann beste Beratung der Endkunden und optimale Planung am Stand der Sonnensegel-Technik garantiert werden.